DOSIERUNGEN

Zur Anwendung auf der Haut.

Soweit nicht anders verordnet, wird CORDES® BPO 5% Gel ein- bis zweimal täglich nach vorheriger Reinigung auf die befallenen Hautpartien aufgetragen.

Vor der Anwendung von CORDES® BPO 5% Gel sollte die Haut gründlich gereinigt werden.
Anschließend wird das Gel dünn auf die Haut aufgetragen (nicht einmassieren) und auf der Haut belassen. Nach dem Auftragen sind die Hände gründlich zu reinigen. CORDES® BPO 5% Gel sollte nicht auf die gesunde Haut aufgetragen werden.

Anfangs sollte man die Häufigkeit der Anwendung je nach Hautempfindlichkeit vornehmen und gegebenenfalls die Behandlung mit einer täglich einmaligen Anwendung, jeweils abends, fortführen.

CORDES® BPO 5% Gel sollte so lange angewendet werden, bis sich die Akneerkrankung gebessert hat oder die Hauterscheinungen verschwunden sind. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 4 - 10 Wochen.

Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach Art und Schwere des Krankheitsbildes sowie nach der Hautreaktion.

CORDES® BPO 5% Gel
Wirkstoff: Benzoylperoxid. Anwendungsgebiete: Angewendet bei allen Formen der endogen bedingten Akne (Akne vulgaris). Enthält Propylenglycol. Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ICHTHYOL-GESELLSCHAFT Cordes, Hermanni & Co. (GmbH & Co.) KG, 22335 Hamburg.