Herstellung

Ausgangsmaterial für die Herstellung sulfonierter Schieferöle ist schwefelreicher (bituminöser) Ölschiefer, ein kerogenhaltiges Sedimentgestein aus dem Mesozoikum. Kerogen ist das aus Algen und Phytoplankton maritimen Ursprungs entstandene organische Material des Ölschiefers wie es sich nach Jahrmillionen währender geologischer Prozesse von Sedimentation und Metamorphismus heute darstellt: ein starres Netz hochmolekularer organischer Verbindungen mit vergleichsweise hohem Wasserstoff-Kohlenstoff-Verhältnis.

Schwefelreiche Vorkommen, wie sie für die Herstellung von ICHTHAMMOL® gemäß Arzneibuchvorgaben benötigt werden, sind zumeist unzugänglich im Innern der Alpen und des französischen Juragebirges versteckt und müssen in einem komplizierten Kammerbergbau unter Tage abgebaut werden.

Definition ICHTHAMMOL®

Der Gesteinsgewinnung folgt über Tage die schonende Trockendestillation des Ölschiefers unter Luftausschluss zur Erzeugung des Schieferöls.

Dieser Prozess wird durch die Anwesenheit großer Mengen tauben Gesteins erschwert, da sich in der Feinstruktur der Sedimente nicht verwertbare, kalksteinhaltige Schichten mit den Biomasse enthaltenden abwechseln. Auch das taube Gestein muss aber im Prozess energieintensiv mit erhitzt werden. Zur Energieeinsparung ist der Herstellungsprozess mit einem ausgefeilten Wärmerückgewinnungssystem ausgestattet.

Nach Abtrennung von Wasser wird das hochschwefelhaltige Schieferöl schließlich in einem eigens dafür eingerichteten Raffineriebetrieb mit angeschlossener Chemieproduktion in Seefeld, Österreich weiterverarbeitet. Das Werk arbeitet gemäß Anforderungen für Arzneiwirkstoffe auf Europäischer Ebene nach den Leitlinien einer guten Herstellungspraxis (GMP). Das GMP-System trägt dafür Sorge, dass ICHTHAMMOL® am Standort reproduzierbar in der geforderten Arzneibuchqualität hergestellt wird.

Nach Aufbereitung des Schieferöls wird das gereinigte Destillat mit Schwefelsäure versetzt und anschließend neutralisiert. ICHTHAMMOL® resultiert als Ammoniumsalz eines dunklen sulfonierten Schieferöls auf Basis schwefelreicher bituminöser Schiefer.