ICHTHYOL-GESELLSCHAFT
CORDES, HERMANNI & CO. (GMBH & CO.) KG

Fenster schliessen | Drucken



 

DOSIERUNGEN

Zur Anwendung auf der Haut.

Soweit nicht anders verordnet, sollten Sie ICHTHOMED® Gel ein- bis zweimal täglich dünn auf die erkrankten Hautstellen auftragen.

Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem Behandlungserfolg und sollte bis zum Abklingen der Beschwerden fortgesetzt werden, wobei die Dauer der Behandlung nicht länger als 4 Wochen erfolgen darf.

Die Häufigkeit der Anwendung von ICHTHOMED® Gel richtet sich nach dem Krankheitsbild.
Wenn Sie eine größere Menge ICHTHOMED® Gel angewendet haben als Sie sollten, ist das Präparat bei Hautreaktionen abzuetzen.
Gegebenenfalls wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt, der - falls erforderlich - eine symptomatische Behandlung durchführen wird. Bei Kontakt mit den Augen hilft Spülen mit Wasser, gegebenenfalls wird Ihr Arzt hier auch symptomatisch behandeln.

Wenn Sie die Anwendung von ICHTHOMED® Gel vergessen haben, wenden Sie nicht die doppelte Menge an.

Wenn Sie die Anwendung von ICHTHOMED® Gel abbrechen, besprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt die weitere Vorgehensweise, da der Behandlungserfolg gefährdet ist.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.



Fenster schliessen | Drucken